Logo KARIN GRUß
Individuelle Illustratoren Beratung
IMPRESSUM        KONTAKT   
           
   










 
   


• Geschichten sind wie Lieder

Eine Bilderbuchgeschichte ist wie ein Lied. Es braucht einen Sänger und einen
Instrumentalisten. Der eine singt die Melodie mit Worten, der andere spielt sie auf
einem Klavier oder einer Gitarre. Jeder kann das Lied allein vortragen; beide zusammen
erst verleihen ihm Ausdruck. Mal begleitet das Instrument die Stimme, mal tritt diese in
den Hintergrund und das Klavier trägt die Melodie allein.

• Geschichten berühren uns
Manche Lieder gefallen uns auf Anhieb, die Melodie versetzt uns in eine Stimmung,
macht uns munter oder melancholisch. Dann wieder gibt es Lieder, die uns öffnen;
sie dringen in unsere Seele ein, berühren uns im Inneren und wir weinen, lachen oder
sind so aufgewühlt, dass wir es kaum ertragen können.

• Geschichten sind Begegnungen
Eine gute Bilderbuchgeschichte schafft eine Begegnung. Ihre Worte nehmen uns gefangen,
die Bilder öffnen unsere Sinne. Beide gemeinsam entführen uns in eine andere Welt oder zeigen uns auf neue Weise unsere eigene, so dass wir sie in einem anderen Licht sehen.

• Verantwortung des Dirigenten
Mit meiner Lektoratsarbeit an Text und Bild übernehme ich die Verantwortung einer Dirigentin. Mit großem Respekt vor der Kunst von AutorIn und IllustratorIn setze ich meine Erfahrung, Fähigkeit und Leidenschaft ein, dem Lied seinen eigenen, bestmöglichen Klang zu verleihen.


 

karin gruß                 lindenstraße 213                 40235 düsseldorf                 fon + fax: +49 (0) 211 - 56 69 67 97